DeutschEnglishEspañolItalianoSrpskiFrancaisSlovenčinaSlovenščinaHrvatski
INSOMNIUM
Apr
03
Beginn of pre sale 14.12.2017 12:00
End of pre sale 03.04.2018 17:00
Tickets
Event details
INSOMNIUM
WINTER'S GATE EUROPEAN TOUR Part 2 2018
+ Special Guests: TRIBULATION

Dienstag, 03. April 2018
Conrad Sohm, Dornbirn
Einlass: 19 Uhr / Beginn: 20 Uhr

http://www.insomnium.net
http://www.facebook.com/insomniumofficial


Aus den kalten Meeren und der endlosen Nacht erhebt sich die neue Tour de Force der nordischen Magie: Winter's Gate – das siebte Studioalbum der finnischen Melodic Metal Zauberer INSOMNIUM. Am 03. April im Conrad Sohm Dornbirn!

Ein kühnes Konzeptalbum wagt sich in noch unbekannte, dunkle Gebiete, denn es besteht aus einem epischen 40-minütigen Song, der um die preisgekrönte Kurzgeschichte des Sängers und Bassisten Niilo Sevänen herumgeschmiedet ist.

Nach ihrem bis dato erfolgreichsten Album "Shadows of the Dying Sun" (2014) wollte die Band sich selbst herausfordern und etwas schaffen, was es bisher noch nicht gab. Sevänen, Ville Friman (Gitarre & Gesang), Markus Vanhala (Gitarre) und Markus Hirvonen (Schlagzeug) tranken während einer herbstlichen Probensession, als der Sturm vor der kleinen Seekabine tobte, einen wohlverdienten Wein und sprachen über zukünftige Bestrebungen, während sie Edge of Sanity's klassisches Album "Crimson" hörten. Aus dieser nächtlichen Session entstand die Idee eines langen, mäandernden Liedes. Dies wurde bald mit einer Geschichte verbunden, die Sevänen bereits vor fast zehn Jahren geschrieben hatte: "Winter's Gate" sollte ein Album und ein Buch werden, das im selben Paket veröffentlicht wurde. Damit begann das ehrgeizige Projekt.

Die Kurzgeschichte"Winter's Gate" lässt sich von der Geschichte und der reichen skandinavischen Mythologie inspirieren. Es ist die Geschichte einer Gruppe grimmiger Wikinger, die sich auf den Weg gemacht haben, um eine sagenumwobene Insel nordwestlich von Irland zu finden. Im Jahr 2007 gewann die Geschichte den Nova-Kurzgeschichtenwettbewerb und 2008 wurde sie bei den Atorox-Awards als viertbeste Geschichte im Fantasy & Sci-Fi-Genre in Finnland ausgezeichnet. Die Geschichte erscheint jetzt zusammen mit dem Album in luxuriöser Kunstbuchgröße, inklusive der vollständigen Geschichte als Hörbuch.

Musikalisch taucht "Winter's Gate" tief in mitreißende Abgründe der Melancholie ein, doch wie bei jedem INSOMNIUM-Album werden neue Elemente eingebracht, um das Spektrum zu erweitern. Die Band hatte schon immer ihre eigene einzigartige Art, melodischen Death Metal zu machen. Aber jetzt wagen sie sich tief in die Gefilde von Doom, Progressive und Black Metal. All die verschiedenen Elemente sind zu einem fesselnden Werk verwoben, das dem dramatischen Bogen der Geschichte folgt. Es ist ein reichhaltiges Album voller unterschiedlicher Atmosphären und Emotionen; voll von überwältigender, gutmütiger und meisterhaft gemachter Musik.

„Winter's Gate" ist die Krönung einer Band, die sich seit ihrer Gründung 1997 in der finnischen Universitätsstadt Joensuu eindrucksvoll weiterentwickelt hat. Diese Metalhead-Schulkameraden ließen sich von der blühenden skandinavischen Melodic-Death-Metal-Szene der 90er Jahre inspirieren und fanden schnell ihre eigene, einzigartige Art, Melancholie und Heftigkeit mit facettenreichen Texten zu verbinden. Von da an war die einzige Richtung für INSOMNIUM, stetig nach oben und nach vorne zu gehen: Album für Album - von ihrem 2002er Debüt "In the Halls Of Awaiting" über "Since The Day It All Came Down" (2004), "Above The Weeping World" (2006) und "Across The Dark" (2009) bis hin zu ihrem Century Media-Debüt "One for Sorrow" (2011) und "Shadows of the Dying Sun" (2014) - sie haben einen immer höheren Stellenwert erlangt. Und Tour für Tour haben sich die leidenschaftlichen Musiker bis an die Spitze der Szene vorgearbeitet und sind mittlerweile zur Speerspitze des melodischen Death Metal geworden.

Ein plötzlich auftretender schwerer Krankheitsfall in Sevänens Familie zwang die Band, im Herbst 2015 zu der drastische Entscheidungen, ihre Tournee komplett abzusagen. Seitdem sind die Dinge gut vorangekommen, und während die Band in diesem Jahr nur Festivals und Kurztrips gemacht hat, sind sie nun bereit, nach der Veröffentlichung von "Winter's Gate" wieder auf Tournee zu gehen.

Das Live-Spiel des Mammut-Songs wird eine interessante Herausforderung sein, auf die sich die Band sehr freut. Also haltet euch fest und zieht eure Mäntel fest. Sobald am 03. April 2018 die Tore vom Conrad Sohm geöffnet sind, wird sich die kalte Brise auf jeden Winkel des Landes ausbreiten. Und der Winter wird wieder kommen.
Location
Conrad Sohm (Dornbirn)
6850 Dornbirn, Boden 1 - Austria

Hosted by